Arco (nun Teddy) in der Tötungsstation auf Lanzarote - hoffnungsvoll - es hat sich für ihn gelohnt, dass er nicht aufgab ...
                       

Hallo,                                                                                                                                                        06.09.2010
viele Grüße aus Bayern sendet Euch Euer Teddy. Bin ja nun schon ein Jahr hier und fühle mich sichtlich wohl. Bin ein folgsamer kleiner
Springball, der gerne mit seinem Freund Rudy über die schönen grünen Wiesen flitzt. Nach einem Jahr fange ich nun auch an mich für
Bälle und andere Spielsachen zu interessieren. Beim Hundefriseur war ich auch schon und super brav. Aber jetzt habe ich wieder meine
Langhaarfrisur und muss mich wieder chic machen lassen.
   
Wir haben keinen Tag bereut, dass wir uns für unseren Teddy (Arco) entschieden haben - da er ein lieber und gelehriger Kerl ist.
Liebe Grüße aus Fürstenfeldbruck senden Fam. Richter und Teddy


Hallo Frau Bonk,                                                                                                                                        12.09.2009

wie versprochen wollte ich Ihnen mitteilen wie sich Arco eingelebt hat. Er hat sich bei uns sehr gut und schnell eingelebt und schnell
eine Bindung zu uns aufgebaut. Arco heißt jetzt Teddy, hört aber eher auf Pfeifen als auf irgendeinen Namen. Aber das wird sicher noch.
Ansonsten ist er ein kleiner aufgeweckter Bursche, der allerlei Kunststückchen kann. Manche sollte man ihm wieder abgewöhnen. Mit der
Katze und unserem Rudi gab es von Anfang an keine Probleme. Er ist ein kleiner Schatz, der alle begeistert.

   
Viele Erfolg weiterhin bei Ihren Vermittlungen.
Liebe Grüße auch an Frau Schwarze.
Sie braucht sich um Teddy keine Gedanken zu machen, da es ihm super geht.
Freiwillig geben wir ihn nicht mehr her.

Liebe Grüße

Familie Richter aus Landsberied