Hallo, Frau Bonk,                                                                                                          07.12.2010
ein Lebenszeichen und ein herzlicher Gruß an Sie.
 
Aro hat sich mittlerweile vollständig bei uns eingelebt und es ist einfach nur erstaunlich, wie schnell er lernt und sich anpasst. Die Eingewöhnungsphase dauerte gerade mal einige Tage und zwei Tage nach
Ankunft am Flughafen war er auch schon stubenrein. Auf jeden Fall war es die richtige Entscheidung, das Risiko mit ihm eingegangen zu sein.
 

Anbei mal einige Eindrücke.  

Bilder im Schnee gibt's keine. Das war ihm entschieden zu kalt und der sein Platz im Wohnzimmer viel lieber... ;-)

Viele Grüße und bis bald

Oliver