Ein ganz herzliches Dankeschön an Fr. Carolin W. für die Übernahme einer Patenschaft, an Fr. Dr. Silke H. für EUR 13,33  und an Fam. Dr. Bernd & Silvia Sch. für EUR 300,00 !

 
Diese Fellnase durfte vorübergehend in unserer Rettungsstation auf Lanzarote einziehen, weil die Tötungsstation renoviert wurde und sie aus Platzmangel sonst getötet worden wäre. Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sich ein liebevolles Zuhause für Marie findet in dem sie endlich ein glückliches Leben führen darf.

Marie ist eine wunderschöne und liebe Podenca die laut Pass am 01.01.2015 geboren wurde. Auch diese hübsche Maus dürfte in ihrer Vergangenheit nicht viel Schönes erlebt haben, denn sie ist sehr ängstlich. Sie lernt aber jeden Tag aufs Neue, dass sie keine Angst mehr haben muss und fängt auch schon an Streicheleinheiten und Körperkontakt zu genießen. Natürlich braucht es viel Liebe und Geduld, bis Marie unbeschwert leben kann, aber zuzusehen wie sie sich Tag für Tag ein Stückchen mehr öffnet und lernt Streicheleinheiten anzunehmen und zu genießen ist jeden Einsatz wert. Wir wünschen uns für Marie ein liebevolles, aber vor allem verlässliches Zuhause in dem die Zeit und insbesondere die Geduld vorhanden ist Marie in Ruhe "ankommen" zu lassen. Ein Zuhause in dem sie nicht überfordert wird und wo man sich über jeden kleinen Fortschritt auch freut. Marie's Ausreise kann jederzeit erfolgen - natürlich ist sie geimpft, gechipt und kastriert.