Sivi, in der Tötungsstation entsorgt, hat ihren Flug in ihr neues liebevolles Zuhause angetreten..............
   

30.12.2017
Die üblichen Jahresendfeierlichkeitengrüsse ( = Zu Weihnachten und Jahreswechsel) schicken Margit, Sivi und Mathias (Fotograph und Redakteur)
16.03.2017
Hallo Lucia,
habe gerade Sivi beim Spielen mit dem gestreiften Drachen und ihrer Handpuppeneule fotografiert.
    
LG Mathias
20.12.2016
Liebe Grüsse zur Weihnachtszeit und Jahresendfeierzeit senden euch allen Sivi (neben Jahresendfeierbaum, ist heuer 7 Jahre alt geworden - also Sivi, nicht der Baum!), Mathias und Margit (49 Jahre)
14.01.2016
08.04.2015
Hallo Lucia,
 
danke für die lieben Geburtstagswünsche an Margit. Wir sind derzeit noch immer in Lanzarote und versuchen den Anforderungen von
Sivi gerecht zu werden. Und dazu gehören die morgendlichen Streicheleinheiten, ein Frühstück, der morgendliche Spaziergang am Meer, der nachmittägliche Spaziergang, Spass und Spiel mit diversen Plüschfiguren und Tennisbällen, der abendliche Spaziergang, ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Dinner, Gruppenkuscheln am Sofa, und eine Nachtrunde vor dem Schlafengehen.
Sivi wird heuer schon sechs Jahre alt, hat sich bestens eingelebt und uns gut erzogen und versteht sich auch bestens mit den verschiedenen
Pflegehunden, die wir von den Nachbarn zu beaufsichtigen hatten. Egal wer kommt -  Sivi bleibt der Boss - und da versteht sie keinen Spass. Und dann ist es egal wie gross der andere ist.
23.12.2012
Weihnachtliche Grüsse aus Baden an alle!

Anbei findet ihr Fotos unserer Sivi im Schnee und unseres "Weihnachtsbesuchshunds zur Pflege" Whisky
   

Herbstgrüsse aus Baden!                                                                                                           12.10.2012
Hallo Margarethe, hallo Lucia!
 
Beim Spazierengehen mit unserer Sivi in Baden haben wir eine neue Freundin, auch aus Lanzarote und von Margarethe gerettet, kennengelernt: Kaja (jetzt: Lexa). Jetzt können sich die beiden auf spanisch über die Insel unterhalten.
Lexa liebt es Sivi zum Nachlaufenspielen aufzufordern. Sivi sieht das anders.  Diesem ungezogenen Welpen gehören noch anständige Manieren zugekläfft und der zustehende Respekt abgefordert. Zum Glück haben wir zur Zeit ausreichend Kastanien zum Spielen für alle Hunde.
 
Laura hat irgendwie noch nicht bemerkt dass Lexa nicht ihr eigener Welpe ist. Gewisse Ähnlichkeiten gibt es aber schon.
 
Bevor wir wieder nach Lanzarote kommen werden wir uns nochmals melden.
 
Ganz liebe Grüsse!
Mathias K.

August 2011
 

Hallo Frau Schneider!                                                                                                                            01.07.2011
Hallo Frau Schwarze!
 
Trotz meines Mitreisens (Flugangst) und des verspäteten Abflugs konnten wir vermöge des kräftigen Rückenwindes eine pünktliche Landung in Wien vermelden. Mit der einen Hand zwei Koffer, mit der anderen die Transportboxen entgegennehmend, konnte ich mit der Dritten nach der Zollkontrolle die neuen Hundewärter, im Kreise tigernd, begrüssen.
   
Zu unserem Neuzugang:
Erste Vorreinigung lässt, nun pikonbereinigt, einen schwarz-weissen Jack Russel-Mix erkennen. 
Dank ausgedehnter Spaziergänge funktioniert die Verdauung hervorragend, die Verköstigung wird begeistert angenommen. Das gilt auch für unsere liebe Sivi.
 
Die Artgenossen der Siedlung wurden teilweise bereits vorstellig und wollen jetzt nach Vorstellung des Projekts Podenco-Hilfe auch alle nach Lanzarote zu Margarethe Schwarze auf Urlaub.
An einem Konzept diesbezüglich wird noch gearbeitet.  ;o)
 
mit freundlichen Grüssen
Mathias K.