Was Lester vor seinem Gang in die Tötungsstation erleben musste - wir wissen es nicht, aber wir wissen, dass diese Zeit endgültig vorbei ist und Lester nun endlich glücklich sein darf.........................


Liebe Frau Schwarze,                                                                                                                        02.03.2012

danke für Ihr Schreiben und die Weihnachtswünsche. Auch wir wünschen Ihnen und Ihrem Team schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Lester geht es gut. Er hat viele Ängste abgelegt und ist auch neuem gegenüber aufgeschlossen. Ich bin sehr glücklich über seine positiven Veränderungen. Er ist sehr verschmust und spielt gerne mit anderen Hunden. Wir haben ein Pferd und er fährt sehr gern mit in den Stall. Dort lasse ich ihn freilaufen und er folgt mir ganz brav beim Ausreiten.

Viele liebe Grüße
Familie Deschmann
Dominika, Alex,Anatol,Dorian und Julian mit den Hunden Ona, Timmy und Lester