Dag konnte der Tötungsstation entkommen und lebt nun bei einer neuen liebevollen Familie.....
             
Liebe Frau Overgoor                                                                                                                               21.06.2011
Kaum zu glauben, dass nun schon 6 Monate vorüber gegangen sind. Leider hatte ich noch etwas Krieg mit einer Nachbarin die fand, ich hätte nicht zwei Hunde zu haben. Zum Glück wohne ich im Stockwerkeigentum auf dem Land wo ich als Hundehalter nicht alleine bin und so unterstützung hatte. Auch den Kurs habe ich ohne mühe absolvieren können. Dag ist sehr sehr schlau :-) Plötzlich fing er an einfach abzuhauen, aber dies ist nun auch wider unter Kontrolle. Ich musste mir ein Fahrrad kaufen damit er genug bewegung hat. Dabei sind Fahrräder und ich so garnicht kompatibel :-). Er kommt gut klar mit anderen Hunden und auch mit Katzen, wenn Sie nicht gerade bei seinem Anblick die Flucht ergreifen wollen. Aber eine Katze die davon rennt löst wohl in jedem Hund eine kleine Jagt aus. Aber es wäre nicht so, dass er den Katzen etwas tun würde. Auch mit meiner Shpinx Katze geht es immer besser. Anfangs schaute er die Katze angewidert an, wenn sie mit ihm kuscheln wollte, aber mittlerweile habe ich die beiden auch schon beim kuschen ertappt. Auch Ice der Chihuahua hat sich nun mit dem Neuen abgefunden und mit ihm seinen Frieden gemacht. Er ist wirklich ein super Hund und ich hatte grosses Glück.
Ich hoffe für alle dass sie das gleich Glück haben wie ich. Ich Danke Ihnen viel mal für meinen neuen tollen Begleiter.
Mit freundlichen Grüssen
Barbara Hirs

Guten Tag Frau Overgoor !                                                                                                                        03.01.2011
Entschuldigen Sie bitte, das Sie so lange nichts mehr von uns gehört haben. Dag ist ein wirklich liebes Hundi. Er hatte überhaupt keinen Durchfall und sauber ist er auch.
 
Allerdings erbricht er, wenn er nach dem Essen nicht Ruhe bekommt, auch das Autofahren ist da gar nichts für ihn. Irgendwie scheint er auf der Reise mit Flöhen in Berührung gekommen sein. Ich habe dann alle meine Tiere gegen Flöhe und Würmer behandelt. Mein Chihuahua empfand für den Neuen zuerst grosse Abscheu, aber in der Zwischenzeit sind die beiden Freunde geworden. Nur meine weisse Katze findet es immer noch nicht so super. Er zeigte sich erstaunlich selbstsicher und kuschelt wie ein Weltmeister und auch den Schnee scheint er toll zu finden. Alle finden Dag ganz super, meine Freundin meinte Dag sei ein 6ser im Lotto. Ihre Kinder haben sonst Angst vor Hunden, aber auf Dag freuen sie sich immer. Er hatte mich am nächsten Morgen angenommen, aber bis heute sucht er noch jemanden.
Er muss wohl sehr an seinem Vorbesitzer gehangen haben.
Im Anhang habe ich Ihnen noch ein paar Bilder von Dag angehängt.