Liebe Frau Schwarze,                                                                                                                            04.02.2011
 
Herzlichen Dank für die Weihnachtskarte und die guten Wünsche zum Jahreswechsel. Wir haben uns sehr darüber gefreut! Wir wünschen Ihnen auch alles Gute für das Jahr 2011 und hoffen, dass sich alle Ihre Vorhaben verwirklichen lassen.
 
„Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den grössten seelischen Reichtürmern des Lebens.“
 
Charlene ist unser Goldschatz, unser „Hundeglück“. Anbei senden wir Ihnen ein paar neue Fotos von ihr.
     
 
Vergangenen Sommer sind wir das erste Mal miteinander verreist. Wir haben Wanderferien gemacht – in Dorf Tirol, im 1. Hundehotel Südtirols. Ein Naturparadies. Charlene wandert gerne. Wir konnten kaum mit ihr Schritt halten … :o)
Wir gehen gerne am Bodensee spazieren. In Altnau gibt es ein Hunde-Badestrand. Die Hunde baden und spielen – die Hündeler geniessen das schöne Wetter. Alle lassen es sich gut gehen. Charlene hat sich als Wasserratte entpuppt. Sie liebt das Wasser, unermüdlich apportiert sie jeweils das Stöckchen… :o)
 
Seit dem Sommer besuchen wir zum Plausch die Hundeschule. Wir vertiefen das Gelernte und lernen neue Aufgaben. Charlene tut der Kontakt mit Menschen gut, denn sie reagiert fremden Menschen gegenüber leider immer noch unsicher. Darum arbeiten wir zusätzlich mit einer Hundepsychologin zusammen. Wir wollen Charlene dabei helfen, ihre Angst zu überwinden. Wir haben Zeit und Geduld. Charlene zuliebe.
 
Sie entdeckt mehr und mehr ihren Jagdinstinkt. Besonders Katzen hat sie zum „Fressen“ gern! :o) Da wir Charlene im Wohnquartier und Wald sowieso an der Leine führen, kommen wir gut damit zurecht. Kein Problem.
 
Uns 3 geht es gut. Wie geht es Ihnen? Die Schicksale der Hunde berühren uns – glücklich und traurig zugleich. Glücklich, weil Ihre Tierschutzorganisation so herzensgute Arbeit leistet. Traurig, weil so viele Hunde ein Zuhause suchen. Jeder einzelne Hund hat es verdient, geliebt zu werden! Vielen Dank, dass Sie für die Hunde da sind.
 
Herzliche Grüsse aus Weinfelden, aus der Schweiz