Balin, verwahrlost abgeschoben in die Tötungsstation lernt nun das Hundeglück kennen......
 
Liebe Frau Bonk,                                                                                                                                  28.01.2011
Bobby geht es sehr gut, er ist wild und geniesst das Leben. ER spielt viel mit Macho, dem kleinen "schwarzen", der aus der Tötung in Ciudad real, Spanien, kommt. Er ist gleich alt wie Bobby..
 
 
Auch Blanco zu sehen, der mit Rania zusammen zu uns kam. So viele Hunde gut zu halten ist viel Arbeit, aber auch enorm viel Freude. Bobby schläft natürlich bei uns im Bett...

LG
Sandra und Jens
p.s der grosse Pointer ist ein Notfall aus Frankreich...ein ganz sanfter mit den kleinen Hunden..