Azul, abgeschoben in die Tötungsstation, hat sein Glück gefunden..............
   

Hallo zusammen,                                                                                                                          17.12.2011

so der kleine große Racker hat sich schon bestens eingelebt und stellt das Haus der Meckels schon fleißig auf den Kopf.


Türen sind kein Hindernis und das Alleine sein verbringen wir mit ausräumen von gelben Säcken und der Mutter aus verschlossenen Keksdosen Lebkuchen klauen, die Butter auf dem Tisch macht auch Spaß und zu guter Letzt werden noch die Maultaschen aus dem Salat geklaut.

Klein Azul hat hier schon alles im Griff und ist einfach nur ein genialer Hund. Wir warten jetzt mal ab wie er den auf den ersten Schnee reagiert (wenn denn welcher kommt) und freuen uns auf schöne Jahre mit ihm, die wir ihm bereiten können.

Torsten – Jutta – Andreas Meckel & Catharina Noll