Hallo an alle, die mich Angelica hier hergeholt haben.                                                           02.04.2011

Prima Arbeit Leute, gleich als ich mit der Box hereingefahren wurde, konnte ich meine Neugier nicht zügeln. Ich wusste zwar nicht was passiert, aber das was passiert spürt ich. Schade das mich diese Box daran hinderte gleich mal zu sehen was los ist, nur meine kleine Schnauze konnte ich mal durch das Gitter stecken. Doch dann ging die Box auf, Leute was war ich aufgeregt, hier musste doch was passieren. Ich glaube so viele Leute auf einmal hab ich noch nie gesehen. Was wollen die bloss alle, na erstmal alle freundlich ansehen und mal kräftig mit dem Schwanz wedeln. Da sind ja ganz nette, gleich mal meine Schmusenummer abziehen, ich glaube das hat geklappt. Oh, so viele Streicheleinheiten und alle für mich alleine.
 
Ich hatte dann noch eine lange Fahrt im Auto, hab mich von meiner besten Seite gezeigt, war ganz brav.

Leider war es draussen schon so dunkel, das ich gar nicht sehen konnte wohin wir fahren, aber um Mitternacht hab ich mein neues Zuhause erreicht. War das alles aufregend, konnte die ganze Nacht nicht schlafen.
   
Am morgen erst mal meine Erkundigungen von der Nacht wiederholt um zu sehen ob ich nicht nur geträumt habe. juhu alles noch da und ich hab auch schon Spielzeug für mich entdeckt, darf ich alles haben.
 
Dann haben wir einen kleinen Spaziergang gemacht und ich hab eine Dackeldame getroffen, dann durfte ich mir ein Geschirr aussuchen, hab mich für ein rotes entschieden, bin ja ein Mädchen.
 
Och was bin ich glücklich rein und raus wie ich will, den ganzen Tag küsschen verteilt, weil ich so glücklich bin.

Aber jetzt bin ich müde, werd erst mal eine Runde schlafen.

Schicke ein paar Fotos, nur ein ein paar, hatte keine Zeit so lange zu posieren, war ja alles so aufregend und neu.

Denke hier wrid es mir gefallen. Auch wenn ich nicht alles verstehe, doch ich weiss das wir bald meinen Sohn Oskar besuchen werden, wollen das Halsband zurück bringen. Ginge zwar schneller mit der Post, doch wir machen das persönlich.

Ganz liebe Grüße

Angelica und ihre neue Familie