Ein ganz herzliches Dankeschön an Alexandra R. für EUR 50,00, an Fr. Evelyne K. für EUR 5,00, an Fr. Doris R. für die Übernahme einer Patenschaft, an Fr. Carolin W. für die Übernahme einer Patenschaft und an Fr. Britta R. für die Übernahme einer Patenschaft !

21.10.2018:
Traurige Nachrichten von unserem Finchen - die liebe Maus hat der Pflegemami zu erkennen gegeben, dass sie über die Regenbogenbrücke gehen möchte und schweren Herzens haben wir ihr diesen letzten Wunsch erfüllt !

Fast ein Jahrzehnt haben wir Finchen betreut und werden sie sehr vermissen !
Hasta presto, finchen !
29.05.2018:
Vor mehr als 8 Jahren ! haben wir Fina bei uns aufgenommen und bis heute hat sich keine eigene Familie für sie gefunden. Nun haben wir entschieden, dass unser "Finchen" bis zu ihrem Tod bei uns bleiben darf. Die Pflegemami möchte sie auf Grund ihres doch schon hohen Alters und der "Wehwehchen" nicht mehr ausfliegen lassen.

Vielleicht möchte sich ein Tierfreund an den Unterhaltskosten für Fina beteiligen ? Wir bedanken uns dafür bereits im voraus !
22.03.2018:
Fina wartet schon ewig auf eine eigene Familie !
    
31.07.2017:
Eine relaxte Fina die immer noch auf eine eigene Familie hofft !
   
28.11.2016:
Und Fina wartet immer noch !
15.07.2016:
Fina wartet schon soooooo lange 
auf IHREN Menschen !
 
07.01.2016:


 
Aktuelles Foto vom 30.08.2013:
Aktuelles vom 19.03.2012:
Fina ist eine so liebenswerte und mit ihren Artgenossen toll zurechtkommende Podenca - klar sie hat etwas zuviel Fett auf den Rippen, aber vielleicht möchte ja ihre neue Familie mit ihr das abtrainieren !
   
Aktuelle Fotos vom 28.11.2011:
Finca ist eine kleine "Fressmaschine", aber mit regelmäßigen Spaziergängen wird das schon wieder eine podencagemäße Figur werden, hihi ! Finca ist eine so superverträgliche Hündin die auch im neuen Zuhause nichts gegen einen Artgenossen einzuwenden hätte !


NEWS:
Fina durfte durch die Unterstützung von Tierfreunden auch noch rechtzeitig in unserer Pflegestelle einziehen !

    
Die ca. 2 Jahre alte (Stand: 09.12.2009) Podenca namens Fina wurde in einer Hundepension auf Lanzarote untergebracht. Dort geht es ihr zwar derzeit besser als ihren Artgenossen in der Tötungsstation, allerdings sieht auch Fina diesem Ende entgegen, wenn sich nicht rechtzeitig ein geeignetes Zuhause für sie findet. Fina ist eine sehr bewegungsfreudige Hündin die bei sportlichen naturverbundenen Menschen am besten aufgehoben wäre. Wir sind auf der Suche nach einem dauerhaften Zuhause bei liebevollen verantwortungsbewussten Menschen, die die Zeit und Lust haben viel mit Fina zu unternehmen. Im Haus sind Podencos ruhige und angenehme Mitbewohner, wenn ihrem Bewegungsdrang bei den Spaziergängen auch nachgekommen wird. Die Reise in ein glückliches Hundeleben kann Fina geimpft, gechipt und kastriert antreten.